Kinder Kickbox Training in Ulm

Kinder Kickboxen

"SPORT DOESN’T BUILD CHARACTER, IT REVEALS CHARACTER."

MAV LEVY

Kinder Kickboxen in Ulm

Unser Ziel im Kinder-Kickboxen liegt darin, die Kraft, Koordination, Beweglichkeit und das Reaktionsvermögen der Kinder zu fördern. Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit, ein gesundes Selbstbewusstsein, respektvoller Umgang miteinander, sowie verbesserte Konzentrationsfähigkeit, ein Ausgleich zum Schulalltag und Leistungsbereitschaft sind Ziele unseres Trainings.

Kinder, die körperlich fit sind, sind aufmerksamer, wachsamer und können sich besser konzentrieren. Das kommt ihnen in der Schule zugute. Kickboxen schult durch seine anspruchsvollen Bewegungsabläufe genau diese Fähigkeiten. Kinder können Situationen schneller erfassen und schneller darauf reagieren.

Ausdauer – Selbstverteidigung – Selbstbewusstsein – Gemeinschaftssinn – Spaß

Für Kinder von 8-12 Jahren. Ab 5.4.2022 im Fit4Fight.

Unsere Trainerin für das Kinder Kickboxen ist Lyn Floersch.

Einstieg in den Kampfsport

Kickboxen ist eine einstiegsfreundliche Kampfsportart für Kinder. Das Training verbessert Kraft, Ausdauer und Reaktion. 

Kickboxen für Kinder – Selbstsicher auftreten

Regelmäßiges Kickboxen Training führt bei Kindern zu vielen positiven Effekten. Die Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit wirkt Muskelschwund und Haltungsschäden entgegen und führt zu einem aufrechteren Gang, der Selbstsicherheit ausstrahlt. 

Die Techniken erlauben eine wirkungsvolle Selbstverteidigung. Ziel beim Kickboxen ist vor allem die Vermittlung, wann der Einsatz der Techniken moralisch und ethisch vertretbar ist. Kickboxen ist nicht dazu gedacht, andere besser verprügeln zu können, sondern die eigene körperliche Gesundheit und die von anderen in Ausnahmesituationen zu schützen.

Kinder & Jugendliche trainieren
im Fit4Fight 2 Wochen kostenlos!