Kinder Box Training in Ulm

Kinder Boxen

"SPORT DOESN’T BUILD CHARACTER, IT REVEALS CHARACTER."

MAV LEVY

Kinder Boxen in Ulm

Die Kids können hier ihren natürlichen Bewegungstrieb voll und ganz ausleben! Sie erlernen den respektvollen Umgang mit ihren Mitmenschen, denn nur wenn alle Trainierenden sich an die Regeln halten und respektvoll miteinander umgehen, kann ein effektives Training stattfinden. Im Vordergrund stehen bei uns Spaß, Gemeinschaftssinn und eine tolle Zeit!

Kinder bauen beim Boxen ihre koordinativen und konditionellen Fähigkeiten aus und lernen grundlegende Werte aus dem Sport. Das Kind bekommt zusätzliche Motivation, indem es sich Ziele setzt und diese mit Disziplin verfolgt. Jeder Erfolg in der Sportart stärkt das Selbstbewusstsein, was sich auch positiv auf das Alltagsleben  auswirkt.

Ausdauer – Selbstverteidigung – Selbstbewusstsein – Gemeinschaftssinn – Spaß

Für Kinder von 8-12 Jahren. Ab 5.4.2022 im Fit4Fight.

Unsere Trainerin für das Kinder Boxen ist Lyn Floersch.

Deshalb Boxen Kinder so gerne

Boxen macht den meisten Kindern Spaß, denn welches Kind hat keine Lust mal gegen einen Sandsack zu schlagen, sich dabei völlig auszutoben und überschüssige Energie abzubauen. Boxen für Kinder ist etwas neues, spannenderes als die klassischen Sportarten, die jeder macht. 

Boxen für Kinder – gegen Mobbing

Viele Kinder werden in- oder außerhalb der Schule Opfer von Bullying. Einer sozialwissenschaftlichen Studie zufolge erfahren Kinder, die Kampfsportarten, darunter auch Boxen, ausüben, insgesamt weniger Bullying-Attacken und Auseinandersetzungen – sie werden von ihren Mitschülern häufiger respektiert.
Auch werden Kinder durch die Ausübung dieser Sportart zum größten Teil ausgeglichener und zeigen ihr kämpferisches Können ausschließlich im Boxtraining.

Kinder & Jugendliche trainieren
im Fit4Fight 2 Wochen kostenlos!